Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

1. Vorlesegeschichten

www.einfachvorlesen.de ist ein Angebot der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung gGmbH.

 

Papier-Tannenbaum

Sie benötigen:

1 Bilderrahmen (beliebiger Größe), 1 Seiten aus altem Buch, Karton in Farbe Grün aber auch in anderer beliebigen Farbe, Band, Kleber, Sternchenaufkleber
 
So erstellen Sie die kleinen Kunstwerke:

  • Papier in verschiedenen Längen rollen und kleben.
  • alle Teile so wie gezeigt zusammen gestalten

FZ Kappeln, S. Michailidou Pavlou 

Engelsflügel-Anhänger

Sie benötigen dazu:
Bastelpapier oder Filz (beliebige Farbe und Stärke), kleine weihnachtliche Stempel (oder kleine Sterne zum Kleben), Schere, Band, Stift , Locher

So fertigen Sie die Anhänger:
1. Vorlage ausdrucken, ausschneiden
2. auf Papier oder Filz übertragen und ausschneiden
3. mittig zwischen die Flügel ein Loch mit dem Locher stanzen
4. Anhänger mit einem lieben Gruß oder einer schönen Botschaft beschriften und nach Belieben verzieren

fbs

Fingerfarben selbst herstellen

Was brauche ich? Lebensmittelfarbe, 100 ml Wasser, 4 EL Mehl, Einmachgläser

Anleitung: Mische Lebensmittelfarbe deiner Wahl mit dem Wasser an. Danach gibst du so viel Mehl dazu, dass eine schöne malbare Konsistenz entsteht. Fülle die Farbe anschließend in die Schraubgläser und verschließe diese bis zur Benutzung.
Die Farbe ist ca. 2 Wochen im Kühlschrank haltbar.
Viel Spaß

fbs, H. Jirka

Eine Rassel aus Alltagsmaterialien

Material: Toilettenpapierrolle, Bindfaden, Glöckchen, Kastanie, Haselnuss, Steine o.ä., alte Socke

Anleitung: Schneiden Sie die Socke an der Ferse ab, sodass ein Schlauch entsteht. Nun stülpen Sie diese über die Rolle und binden ein Ende fest zu. Nun befüllen Sie die Rolle mit ihrem ausgewähltem Material und binden die andere Seite auch fest zu.

Fertig ist die Rassel.

fbs, H. Jirka

 

Natürliche Knete selbst herstellen

„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da…!“

Die raschelnden bunten Blätter sind ein Spieleparadies für die Kleinen.

Wieso nicht die Blätter in das warme Wohnzimmer holen?

Viel Spaß ...

(fbs, H. Jirka)

Aktion Laternen Fenster

Macht alle mit bei der Aktion „Laternen Fenster“!

Hierbei hängt man eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das am besten zu Straße hin zeigt und bringt sie mit Lichterketten oder LED-Teelichtern zum Leuchten. Nun können große und kleine abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bestaunen.

Da dieses Jahr in manchen Ortschaften der Martinsumzug leider ausfällt, ist dies vor allem für Kinder eine schöne Alternative mit ihren gebastelten Laternen spazieren zu gehen und die leuchtenden Laternen in den Fenstern zu bewundern.

Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken, in dieser schwierigen Zeit.

Gemeinsam schaffen wir das!

Die Aktion startet am 1.11.20 und endet am 11.11.20.

Jeder der Lust hat kann mit machen. Überall.

Diese Aktion darf gerne geteilt werden.

Wir freuen uns über jede Laterne, jedes zur Aktion geteilte oder gesendete Bild und jede Art von Feedback.

Wir möchten hier gerne einige PDF Dateien zur Verfügung stellen um die „Aktion Laternen Fenster“ zu teilen und/oder selbst eine Laterne zu basteln.

Downloadlink: Bastelanleitung der Aktionslaterne

In meiner Badewanne bin ich Kapitän…

Wasser ist doch einfach zu schön, um darauf zu verzichten.
Jetzt ist die Zeit, sich mit alltäglichen Utensilien einzudecken und ordentlich Schaum zu schlagen. Das macht sogar den Großen Spaß … die kann man zum Glück sogar noch zum Aufwischen verdonnern, bei den Kleinen bleibt es an uns Eltern hängen, aber der Spaß ist es wert! ;) Auch Bälle über die Schräge ins Wasser rollen lassen, wie viele Dinge passen in eine Schüssel bis sie untergeht, und viele weitere Ideen sind denkbar. Einfach mal der Fantasie freien Lauf lassen …  FZ, G. Steffensen-Guttzeit

Corona Olympiade

Jetzt gibt es viel Gelegenheit miteinander zu spielen, warum nicht eine Olympiade daraus machen?
Jeden Tag kann eine Disziplin (oder mehrere) gespielt werden und die Ergebnisse werden dann im Medaillenspiegel festgehalten. Die Disziplinen können ganz unterschiedlich sein von Brettspiel-Ergebnissen über BottleFlip-Challenge, Parcours im Haus oder wer am schnellsten mit dem Rad/Roller/zu Fuß eine festgelegte Strecke schafft.
Je nachdem wie viele Mitspieler es gibt, so gestaltet sich die Punktevergabe. Bei vier Teilnehmern könnte es so aussehen: 1. Platz 15 Punkte, 2. Platz 10 Punkte, 3. Platz 5 Punkte, 4. Platz 1 Punkt.

Hier seht ihr eine Idee das Ganze aufzuschreiben, man kann aber genauso gut für jeden Tag einen Zettel malen…Ausgewertet werden kann das Ganze jeden Tag sowie einmal pro Woche und am Ende von #wirbleibenzuhause. Vielleicht erzählt ihr noch euren Enkeln davon, wie ihr einmal Olympiasieger wurdet ;)            FZ, G. Steffensen-Guttzeit

Eier - Muffins

Zutaten für 8 Muffins:
4 Eier, 150 g geriebener Käse, 100 g Sahne, 1 Paprika klein schneiden (rot oder grün oder gelb), 4 Cherrytomaten halbieren, 2 Schalotten klein schneiden, 1 Handvoll Spinat oder Bärlauch oder auch gemischt, 2 Scheiben Schinken klein schneiden, 1 Prise Salz und Pfeffer
Zubereitung: Die Muffinförmchen gut einfetten. Auf dem Boden der Förmchen den Käse verteilen. Das restliche Gemüse beliebig auf dem Käse verteilen. Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen und jedes Förmchen damit füllen. Im vorgeheizten Ofen auf 180´Grad Celsius, die Muffins für 20 - 25 Min backen. Guten Appetit. FZ, S. Michailidou Pavlou

Graskopf "Herbie"

Material:
Nylonstrumpf, Rasensamen, Pflanzerde, Stein, 2 Wackelaugen oder Knöpfe, 1 Wollfaden, kleinen Pflanztopf oder Tasse

Anleitung:
Den Nylonstrumpf mit Rasensamen in der Fußspitze anfüllen und mit Pflanzerde nach Belieben auffüllen (je mehr Pflanzerde, desto größer der Kopf). Nun kommt der Stein in den Strumpf und wird mit einem Wollfaden mittig im Gesicht des Graskopfes als Nase fixiert. Unterhalb der Pflanzerde wird mit einem Knoten der Strumpf verschlossen und die Wackelaugen bekommen ihren Platz oberhalb der "Nase".
Damit ihr euch bald über die tolle Haarpracht eures Graskopfes freuen könnt, füllt ihr Wasser in den kleinen Pflanztopf/ die Tasse und lasst das geknotete Strumpf-Ende ins Wasser hängen. Nun braucht der kleine Graskopf neben eurer Zuwendung noch Sonne, Wasser und Zeit und schon sprießen erste Haare. fbs, C. Propp-Matthiesen 

Noodle Schiffe

Material: eine Schwimmnudel oder Schaumstoffreste, buntes Moosgummi für die Segel, Papier Strohhalm, Messer, Locher
So stellen Sie die kleinen Kunstwerke:
1.Von der Schwimmnudel (oder aus den Schaumstoffresten) werden beliebig viele, ca. 3 cm dicke Scheiben mit einem Messer abgeschnitten. Mit dem Messer wird noch ein kleines Loch in die „Bootsoberfläche“ gebohrt. Hier wird später der Segelmast aufgebaut.
2.Nun wird der Strohhalm auf eine Länge von ca. 10 cm gekürzt.
3.Aus dem Moosgummi werden Segel (ca. 6 cm lang) ausgeschnitten.
4.Um das Segel am Mast aufziehen zu können, muss es einmal gelocht werden. Nun kann es am Mast (Strohhalm) befestigt werden.
5.Viel Spaß mit den Segelbooten. Volle Fahrt, ahoi!, S. Michailidou-Pavlou

Wir backen einen Karottenkuchen

Zutaten für einen Kastenkuchen:
2 -3 Karotten raspeln, 200g Butter, 2 Eier, 200g Mehl, 2 TL Backpulver, 175g Zucker, 1 TL Zimt, 1 Prise Salz, 50-100g gehackten Walnüsse, 50-100g Rosine
Zubereitung:
Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Alle Zutaten außer gehackten Walnüssen und Rosinen mit einem Schneebesen oder Handmixer unterrühren. Walnüssen und Rosinen unterheben. Kastenform mit Butter gut einfetten und mit der Kuchenmasse füllen. Im vorgeheizten Offen auf 180´Grad, den Kuchen für 45 Min backen. Ca. eine Stunde kühlen lassen. Guten Appetit FZ Kappeln, S. Michailidou-Pavlou

Recycling-Briefumschläge

Manche Zeitschrift oder manches Poster sind viel zu schön und schade zum Wegwerfen. Mit dieser Vorlage kannst Du einen ganz individuellen Briefumschlag basteln.
Material: 1 gemaltes Bild oder eine hübsche Seite aus einem Buch- oder einer Zeitschrift der Größe DIN A4
Schere, Klebestift oder Klebefilm
Herstellung: Wenn du einen Drucker besitzt, kannst du die Vorlage ausdrucken, ansonsten, zeichnest du sie ab. Maße: 21,5 cm x 21,5 cm. Zeichne die Ränder der Druckvorlage auf deinem Poster nach und schneide es entsprechend aus.
Nun nur noch falten und zusammenkleben-fertig! FZ

Freundschaftsbänder knüpfen

Material: Pappe/ Karton,  7 Fäden Wolle oder Stickgarn
Anleitung: 1. Auf einem Stück Karton oder einem stabilen Stück Pappe einen Kreis aufmalen und in etwa gleichen Abständen 8 Markierungen rundherum setzen sowie eine Markierung in der Kreismitte.
2. Den Kreis ausschneiden und an den Markierung am Rand etwa 0,5 cm - 1 cm tief einschneiden. In der Mitte des Kreises ebenfalls ein Loch mit der Schere rein schneiden.
3. Nun 7 Wollfäden bzw. Stickgarnfäden abschneiden. Je nach eigenem Belieben 7 unterschiedliche Farben oder einfarbig etc. Die Fäden etwa auf 60-100cm abschneiden (je nachdem für wen das Freundschaftsarmband sein soll). Die Fäden an einem Ende zusammenknoten.Nun die zusammengeknoteten Fäden durch das Loch im Kreis drücken und die Fäden in sieben von den achten Einschnitten am Rand fixieren.
4. Von dem freien Randeinschnitt zählt man nun gegen den Uhrzeigersinn drei nach hinten,nimmt den dritten Faden und führt ihn in den freien Randeinschnitt.
5. Nun ist der andere Randeinschnitt frei geworden. Von diesem zählt man nun wieder drei Einschnitte gegen den Uhrzeigersinn zurückund legt diesen Faden in den freien Randeinschnitt rüber.
6. Diesen Schritt solange wiederholen, bis die gewünschte Länge des Freundschaftsbandes entstanden ist. Jetzt das Ende ebenfalls abknoten. Nach belieben dürfen die Fäden noch geflochten werden. Fertig!  fbs, C. Propp-Matthiesen
 

Lesezeichen basteln

Kleine Stempel-Künstler

Material: •beliebige Malfarben (Fingermalfarben oder Acrylfarben)/ •handelsübliche Wattestäbchen/ Q-Tipps/ •Gabel/ •Papier oder Leinwand

Viele Wattestäbchen werden zusammengebunden (wie ein kleiner Blumenstrauß).
Nun wird ein Baumstamm auf eine Leinwand oder ein Malpapier gezeichnet. Um die Baumkrone zu gestalten, wird der Wattestäbchen-Strauß in die gewünschte erste Farbe getunkt und aufgedruckt. Dies wird mit den anderen Farben wiederholt (ruhig nur den einen Wattestäbchen-Strauß verwenden), bis die Baumkrone die gewünschte Größe und Dichte erreicht hat. Für die Blumenwiese kommt die Gabel nun zum Einsatz. Diese wird in die gewünschte Farbe getunkt und auf die gewünschte Position gedruckt. Ruhig etwas die Gabel beim Aufdrucken hin und her bewegen.
Jetzt fehlen nur noch die Blumenstängel und Blätter. Diese werden mit einem Wattestäbchen gezogen.
Fertig ist das Kunstwerk! fbs, C. Propp-Matthiesen

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123 4 56
78910111213
141516 17181920
21222324252627
28293031   

Dezember 2020