Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Herzlich Willkommen!

Liebe Teilnehmer*innen,

wir hoffen, Sie hatten einen schönen Sommer. Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen.
Alle aktuellen Kurse sind online bzw. telefonisch buchbar. Melden Sie sich also gerne ab jetzt wieder an! 

Wir freuen uns aber auch auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail unter:
fbs-Schleswig: 04621-9841-0/ info@fbs-schleswig.de oder
fbs Kappeln: 04642-9111-40/ info@fbs-kappeln.de

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Zugangsregeln.

Ihr fbs Team

DELFI®- Denken Entwickeln Lieben Fühlen Individuell

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In den DELFI®-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten Ihres Kindes auf spielerische Weise zu begleiten. Die Bindung zwischen Eltern und Kind wird gestärkt. 

Die Kurse finden im gesamten Kreis Schleswig-Flensburg statt und werden nach den Geburtsdaten der Babys eingerichtet, sodass sichergstellt werden kann, dass innerhalb einer Gruppe die Entwicklungsschritte der Babys nah beieinanderliegen. Eine Anmeldung unter Kurs-Nr. 22140-500 oder Kurs-Nr. 12140-KI ist auch möglich. Weitere Informationen erhalten unter: 04621-9841-0 bzw. 04642-9111-40.  Melden Sie sich und Ihr Baby so früh wie möglich an. Die Kurse werden entsprechend des Alters der Kinder zusammengestellt und bedarfsorientiert eingerichtet.

Wer etwas spenden möchte, kann das bei der Evangelischen Familienbildungsstätte tun.
Genauere Informationen erteilt Anja Kübler unter Tel. 04642/911140 oder info@fbs-kappeln.de.

Die Herausforderungen im Energiesektor sind auch bei der Evangelischen Familienbildungsstätte (FBS) angekommen – „nach Corona ist das ja schon die zweite Krise, mit der auch wir umgehen müssen“, sagt Leiterin Antje Schümann. Und gerade die Pandemie habe offengelegt, „wie nötig Kontakte für Familien gerade in der frühkindlichen Phase sind“.
Und genau diese Kontakte drohen nun, erneut einzubrechen – so jedenfalls hat es das Team um Antje Schümann und ihre Leitungsassistenz Anja Kübler nach eigenen Worten beobachtet. „Die Eltern gucken, an welchen Stellen sie sparen können“, sagt die Leiterin. Und das sei eben auch bei der Kurs-Teilnahme der Fall. Nachvollziehbar, aber gleichzeitig schade – „denn es trifft wieder die Kinder“.

Vor allem bei den „Delfi“-Kursen der FBS sei der Rückgang zu spüren. Dieses Angebot gehört seit Jahren zu den Aushängeschildern der Einrichtung und hat sich mittlerweile an etlichen Standorten von Kappeln über Esgrus, Süderbrarup und Grundhof über Schuby und Schleswig bis nach Tarp etabliert. Eltern wird dabei die Gelegenheit gegeben, die Bewegungs- und Sinnesentwicklung ihres Babys zu begleiten. Auch Ernährung und Erfahrungsaustausch spielen eine Rolle.
In Antje Schümann wuchs nun parallel zur Beobachtung des Teilnehmerrückgangs und dem Bedauern, das Eltern darüber zum Ausdruck gebracht hätten, der Wunsch, die Familien zu unterstützen – gelingen soll das mithilfe des Entlastungspaktes des Bundes.

Genauer mit der Energiekostenpauschale. „Vielleicht gibt es ja Menschen, die sagen: Ich komme auch ohne diese Einmalzahlung zurecht“, sagt Antje Schümann. Menschen, die nicht darauf angewiesen sind, um sorgenfrei durch den Winter zu kommen – und die stattdessen diese Summe oder einen Teilbetrag davon spenden wollen.
Im Falle der FBS soll diese Spendenbereitschaft das ermöglichen, was derzeit immer weniger funktioniert: „Damit Familien einen Delfi-Kurs belegen können.“ Ziel dieses Aufrufes soll sein, den Grundpreis für einen „Delfi“-Kurs zu reduzieren, also keine einzelne Familie zu begünstigen, sondern die Kosten für die Kursteilnahme für alle gleichermaßen zu verringern. Antje Schümann sagt: „Es ist so wichtig, dass die Kinder im ersten Lebensjahr diese besonderen Erfahrungen machen. Wir hoffen, vielleicht einen kleinen Anstoß zu geben, damit dies wieder allen Kindern möglich wird.“ (Schleibote,
Rebecca Nordmann)

Last-Minute-Angebote

Plätze frei Die Paarbezieung der Eltern
ab 04.10.2022, Süderbrarup; DW


Anmeldung möglich DELFI® - Interessenliste "Wonnekoje" Weiche
ab 10.10.2022, Kappeln; Wonnekoje Flensburg Weiche


Plätze frei Basenfasten
ab 10.10.2022, Schleswig-fbs; EG; Gruppenraum; Königstraße 2, 24837 Schleswig


Plätze frei Erste Hilfe am Kind Crashkurs-Notfallmaßnahmen
ab 12.10.2022, Kappeln; FBS Raum1 Wassermühlenstr.12


Plätze frei EMM-Tech - Der EMMETT Selbsthilfekurs
ab 15.10.2022, Schleswig-fbs; EG; Gruppenraum; Königstraße 2, 24837 Schleswig


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
34 56789
10 1112 131415 16
171819 20 212223
24 25 26 27 28 29 30
31       

Oktober 2022

Kursempfehlungen

fast ausgebucht DELFI® -Tolk
ab 06.09.2022, Tolk, Schule, CVJM-Raum;


Anmeldung auf Warteliste Mini-Club -ein Kursangebot für ein Elternteil (oder Großelternteil) mit Kind
ab 14.09.2022, Schuby; Ev. Kirchengemeinde; Spielstube