Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Anmeldeverfahren

So melden Sie sich an
Das Kursprogramm ist ein Angebot. Da die Teilnehmer_innenzahl in den Kursen begrenzt ist, melden Sie sich bitte rechtzeitig schriftlich, persönlich, telefonisch oder per E-Mail an. Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte notieren Sie Ihren Kursbeginn, wir schicken keine Benachrichtigung. Bei freien Plätzen ist ein Einstieg, nach telefonischer Rücksprache, möglich.

Für den Bereich Familie und Erziehung gilt die Regelung:
Die Kurse sind in der Regel fortlaufend geplant. Ein Zusammenbleiben der Gruppen mit ihrer Kursleiterin ist vorgesehen, jedoch nicht bindend. Wechsel in der Kursleitung (z.B. durch Krankheit der Kursleitung), der Teilnehmerzusammensetzung, sowie Terminverschiebungen sind nicht immer auszuschließen. Selbstverständlich können Eltern mit beeintächtigten Kindern an allen Aktivitäten teilnehmen. Kurs-Nr. und Kursgebühr für Kurse ab Januar 2016 erfahren Sie über Ihre Kursleitung bzw. über das Büro der FBS. Die Kursgebühr beträgt für eine Zeitstunde € 3,00 (ein Elternteil und ein Kind). Elternabende sind Bestandteil der Kurse. Eine Bastelumlage für Material wird zzgl. in den Gruppen erhoben. Die Ev. Familienbildungsstätte behält sich vor, die Gebühren zu erhöhen. Telefonische Anmeldungen sind verbindlich! Wir schicken keine Benachrichtigung. Geschwisterkinder, die über 1 Jahr alt sind, müssen angemeldet werden. Sie zahlen die volle Gebühr. Zwillinge zahlen nur die 1,5-fache Kursgebühr.


Die Gebühr für eine Vortragsveranstaltung ist am Abend (oder Kurstag) zu entrichten.


Bankverbindungen
– Kurse in Schleswig und Außenstellen Schleswig:
   Kirchenkreis Schleswig-Flensburg IBAN DE34 2175 0000 0186 0537 57 BIC NOLADE 21NOS
– Kurse in Kappeln und Außenstellen Kappeln:
   Kirchenkreis Schleswig-Flensburg IBAN DE87 2175 0000 0186 0537 73 BIC NOLADE 21NOS


Rückerstattung
Bei zu geringer Teilnehmer_innenzahl behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Sollte eine Veranstaltung wegen mangelnder Beteiligung nicht zustande kommen, werden die Kursgebühren in voller Höhe erstattet. Wechsel in der Kursleitung, der Teilnehmerzusammensetzung, sowie Terminverschiebungen sind nicht immer auszuschließen und kein Grund für eine Gebührenerstattung.


Ermäßigung
In besonderen Härtefällen (Arbeitslosigkeit o.Ä.) kann eine Gebührenermäßigung gewährt werden. Bitte setzen Sie sich vor Anmeldung mit unserem Büro in Verbindung. Die Gutscheine des Bildungs- und Teilhabepaketes des Kreises Schleswig-Flensburg können gerne bei uns eingelöst werden.


Abmeldung
Abmeldungen erbitten wir schriftlich bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn an unser Büro zu richten. Bei rechtzeitiger Abmeldung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 3,00. Bei verspäteter Abmeldung oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung muss die volle Kursgebühr berechnet werden. Wir bitten um Verständnis für diese Regelung.


Schlecht-Wetter-Regelung
Eine Haftung für den Ausfall eines Kurstermins wegen schlechter Witterungsverhältnisse kann nicht übernommen werden. Bei offiziellem Schulausfall im Kreis SL-FL finden auch Kurse der Ev. Familienbildungsstätte nicht statt. Ein Nachholtermin wird nach Möglichkeit angeboten!

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017